Archive | April, 2014

Im Pancho Abendessen und Cocktails trinken

Wer in Wien gut mexikanisch essen und paar leckere Cocktails trinken möchte, sollte sich defintiv das Pancho bei der Taborstrasse ansehen! Ich habe mich dort gestern mit ein paar Freunden getroffen, gut gessen und paar Happy Hour Long Island Icetea verdrückt! Die XXL Version :P

pancho-cocktail

Was dann folgte war klar: Absturz :P Wir sind dann nacher noch ins Bricks runter, wo wir uns mit lauter Jugendlichen herumschupsen mussten. Alter Schwede, was mit der Jugend von heute abgeht, die 16 Jährigen Gören tanzen an den Stangen dermassen professionell, dass man (als Mann) nicht weiss, ob man das gut oder schlecht finden soll :P Wenn ich deren Eltern wäre, oh oh, da gebe es was zu hören! Auf jeden Fall sind wir dann weiter und ins Leopold Cafe zum Abshaken gegangen, wo wir dann komplett versumpert sind! Alles im Allen ein lustiger Abend, der bald wiederholt gehört!

Was für ein geiles Menu!!!

Es hat enorme Vorzüge, wenn du jemanden hast, der gerade seine Meisterprüfung zum gelernten Koch ablegen möchte, weil dann wirst du als „Versuchskaninchen“ eingeladen und darfst die besten Kreationen ausprobieren und bewerten! Und glaubt mir, es war ein Festschmaus! Weiss nicht wann ich letztens so gut gegessen habe, wie heute beim Stefan! Bzw nicht wissen wann, logo, weil ich noch nie so gut gegessen habe! Ein Wahnsinn!

wahnsinnsessen

Das war mein Lieblingsmenu, seht ihr mit wieviel Liebe hier gekocht wurde? Wahnsinn, oder? Richtig geile Sauce, bzw einfach alles geil! Ich bin noch immer dezent überfressen, freue mich aber jetzt schon auf das nächste „testessen“ :D *g