Genau 1 Jahr Blogpause!

  • von

I know, I know, war nicht unbedingt die feine englische Art, sich sang und klanglos zu verabschieden. Damals habe ich euch einen schönen guten Morgen gewünscht und bin darauf hin für lange Zeit abgetaucht.

Es sind einige Dinge privater Natur passiert, auf die ich nicht weiter eingehen möchte. Sind so Sachen, die man nicht unbedingt öffentlich teilen muss. Es hat bissi gebraucht, bis alles wieder halbwegs geregelt war und ich einen Kopf für Sachen wie eben diesen Blog wieder hatte, aber dann sind wieder paar andere Dinge dazwischen gekommen und irgendwie kam der 24. September immer näher und näher, wo ich mir dachte, dass ich einfach 1 Jahr danach wieder zu Wort melden werde.

Also an all diejenigen, die meinen Blog noch abonniert haben: danke für eure Geduld! Und dass ihr mich aus eurem RSS Reader noch nicht rausgeworfen habt. Ich habe zwar nicht vor, super aktiv wieder zu werden, werd mich aber bemühen alle heiligen Zeiten wieder was zu schreiben. Zumindest 1-2 im Monat :)

Schön wieder dazu sein!

Schreibe einen Kommentar