Jackass 4 kommt 2021 in die Kinos

  • von

Paramount Pictures kann es nicht lassen und will das Jackass Franchise noch einmal aufleben lassen und die durchgeknallten Vollidioten rund um Johnny Knoxville auf eine 4. Runde in die Kinos loslassen. Die Nachrichten Artikel dazu kann man auf Deutsch hier auf Bild.de sowie auf Englisch hier auf Deadline.com nachlesen.

Für die Generation aus den 80er bestimmt allen ein Begriff, der verrückten Stunts und Streiche der Jackass Crew, die damals auf MTV liefen und alle Rekorde brachen. Lebensmüde Stunts, Fäkalhumor der übelsten Art, bekloppte Selbstversuche bis hin zur Selbstverstümmelung. Ziel der „Jackass“ Truppe war es den Zuschauer immer wieder aufs Neue zu schockieren!

Das hat in den 2000er Jahren gut funktioniert, die erste Folge 2001 machte Johnny Knoxville, Steve-O, Bam Margera und Ryan Dunn zu reichen Stars. Aber seither ist viel Zeit vergangen. Einige sind verstorben, andere komplett zu Grund gegangen, andere haben sich zu Aktivisten gemausert. Wen Paramount Pictures in Jackass 4 2021 wilde Stunts und Streiche durchführen lassen will, frage ich mich da schon. Knoxville hat bei der CinemaCon heiß auf ein mögliches Comeback und ließ damals bereits durchblicken, dass sich Fans bei Jackass 4 auf neue Gesichter freuen können. Immerhin sind die verbliebenen Crew-Mitglieder mit über 40 auch nicht mehr die Allerjüngsten.

Ob Jackass 4 nochmal für Aufregung sorgen kann, ich habe meine Zweifel. Denn das, was Johnny Knoxville und Co damals in der Serie und im Kino aufführten, zählt heute zum Standard auf Tik Tok und anderen Videoplattformen. Man wird sehen..

P.S: Da wir uns vor Weihnachten und Silvester heuer nimma lesen werden, wünsche ich euch jetzt schon ein frohes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr! Hoffentlich wird 2020 besser als 2019!

Schreibe einen Kommentar